Forum Kind und Familie

Seminare und Fortbildungen für Menschen in Sozial- und Gesundheitsberufen

Die Veranstaltungsorte und aktuellen Termine erfahren Sie von der jeweiligen TherapeutIn auf der Homepage, per E-mail-Anfrage oder telefonisch.

Die Seminare und Fortbildungen bieten wir auch an Ihrem Arbeitsplatz, für Ihr Team oder an einem von Ihnen gewünschten Ort an.

Nach Absprache erstellen wir Ihrem Anliegen entsprechende Seminarkonzepte.
Für Fragen stehen Ihnen die TherapeutInnen gerne zur Verfügung.

l

Mein Körper- mein Freund!

Körperspiele, Phantasiereisen und Ausdrucksmalen

Die Erfahrung des eigenen Körpers und seiner Beweglichkeit ist eine wichtige Sinneserfahrung für die Kinder. Sie erleben dabei ihren Körper als einen Teil ihres Selbst. Das ermöglicht, Selbstsicherheit und Sicherheit im Kontakt mit der Umwelt aufzubauen. In dem Wochenendseminar erfahren Sie, wie dies im Arbeitsalltag im Haus oder in der freien Natur eingeführt werden kann. Mit Methoden und Übungen der Biodynamischen Körperpsychotherapie werden wir für die Arbeit mit Kindern von ca. 3 – 10 Jahren die Formen der Körperwahrnehmung erarbeiten. Darüber hinaus erlernen Sie Phantasiereisen, die Kinder zur Ruhe kommen lassen, und wie Sie anregen, das Erleben anschließend über Bilder ausdrücken.

 

Ulrike Lienert Wochenendseminar
Tel.: 07071 33446 www.gbpev.de/Ulrike.Lienert

Körperpsychotherpeutische Krisenbegleitung für Schwangerschaft, frühe Kindheit und Elternschaft

Wir bieten zwei verschiedene Fortbildungen für jeweils unterschiedliche Berufsgruppen an: Eine 18monatige Weiterbildung richtet sich an Hebammen, Kinderkrankenschwestern, GynäkologInnen, KinderärztInnen, SozialarbeiterInnen, PsychotherapeutInnen und ErzieherInnen. Eine zweite, 12monatige Weiterbildung richtet sich an ausgebildete KörperpsychotherapeutInnen.
Die Problemfelder, die im Mittelpunkt der Weiterbildungen stehen, sind Risikoschwangere, Schreibabys und Kleinstkinder mit chronischen Schlaf-/Essstörungen und/oder Entwicklungsverzögerungen.

 

Paula Diederichs
Weiterbildung
18 Monate | 12 Monate
Tel.: 030 43669044
www.schreibabyambulanz.info

Lust und Sexualität im Vorschulbereich

Wie können wir Kinder auf ihrer Entdeckungsreise begleiten und Antworten auf ihre Fragen finden?

Was ist das eigentlich: "Kindliche Sexualität"? Wie leben und erleben Kinder ihren Körper und ihre Lust?

In diesem Seminar geht es um:

  • die gesunde Entwicklung in Bezug auf Sexualität und Körperempfinden
  • den Umgang mit Doktorspielen und "die Tür ist zu!"
  • wie viel Aufklärung brauchen Kinder und in welchem Alter?
    wie können wir als Pädagogen einen Standpunkt für uns selber finden, der uns auch dabei hilft, verunsicherte Eltern zu begleiten?

Wir werden uns mit entwicklungspsychologischen Erkenntnissen der Gegenwart beschäftigen, sowie mit ganz praktischen Erfahrungenaus ihrem Alltag in der Arbeit mit Kindern.

 

Charlotte Weidenhammer
Tagesseminar
Tel.: 06151 961020
www.menschenskinder-darmstadt.de

Halt mich fest! - Lass mich los!

Körper-Kontakt und Körper-Wahrnehmung in der Arbeit mit Kindern

Eine gute Bindung und ein sicheres Gefühl für den eigenen Körper, sind wichtige Voraussetzungen, um einen "Platz in der Welt"zu finden und "Bildung" zu ermöglichen. Durch Berührung und "in Kontakt sein" erfahren Kinder sich selbst und spüren ihre Grenzen. Sich "Zuhause" fühlen im eigenen Körper stärkt das Selbstvertrauen und gibt Sicherheit. In diesem zweitägigen Seminar:

  • erlernen Sie spielerische Massagen, die für Kinder verschiedener Altersgruppen geeignet sind
  • arbeiten wir mit Beispielen aus Ihrem Erfahrungsschatz und vertiefen das Thema mit Rollenspielen und Körperübungen
  • üben wir uns im "Lesen" von Körperhaltungen und beschäftigen uns mit der Frage: Was würde diesem Kind gut tun?

 

Charlotte Weidenhammer
Tagesseminar
Tel.: 06151 3604597
www.menschenskinder-darmstadt.de

Babymassage
Kursleiter - Lehrgang

Wie vermittle ich
Eltern Babymassage?

Berührung wirkt durch das erlebnisvolle Begreifen mit den Händen grundlegend fördernd auf das Verstehen und die Verständigung von Mensch zu Mensch. Die natürliche Fürsorge und Liebe durch achtsame Berührung mit den Händen wirkt zudem, speziell bei Babys, weitreichend heilsam.

Zertifizierte Unterrichtsinhalte der 20 Unterrichtsstunden sind:

  • Wirkung von Babymassage (Wissenschaftliche und praktische Einblicke)
  • Erlernen der Babymassagesequenz nach Heidrun Claußen
  • Grundstruktur zur Weitervermittlung der Babymassage im Gruppenunterricht
  • Allgemeine Rahmenbedingungen des Unterrichts
  • Einblick in die praktische Unterrichts-Umsetzung (Filmaufnahmen)

Zielgruppe:
Fachpersonal sozialer, heilkundlicher, medizinischer Berufe oder Menschen, die im Umgang mit Säuglingen vertraut sind.

 

Heidrun Claußen
Wochenendseminar
Tel.: 02207 919655
www.heidrunclaussen.de

Wenn es der Seele eng wird!

Welche Rolle spielt die Angst in den ersten Lebensjahren?

Angst gehört zur Grundausstattung des Menschen und ist eine Seelenkraft und gehört unvermeidlich zu unserem Leben.

  • Nach einem theoretischen Einblick werden durch praktische Übungen die einzelnen Phasen erfahrbar gemacht. Der Angst standhalten und sie verwandeln lernen ist das Ziel. Dazu wird ein sicheres Leibeshaus benötigt und ein verwurzelt sein im Leben.
  • Leibliche Getrenntheit wird durch leibliche Bergung überwunden, in diesem Sinne kann Körperpsychotherapie Erfahrungen vermitteln. Die Körperliche und Seelische Stabilität wird verbessert, und die Menschen lernen mit Kinderängsten, ihren eigenen Ängsten und denen ihrer Mitmenschen anders umzugehen.

 

Hanna Maier
Wochenendseminar
Tel.: 0711 362487
www.gbpev.de/hanna.maier